zur Startseite

Wir machen Ihnen das Arbeiten im Homeoffice schöner.

Wir von Holzbau Meyer aus Greven sind auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten für Sie da.

Arbeiten Sie zurzeit von zu Hause? Dann schauen Sie sich Ihren Arbeitsplatz mal genauer an. Sitzen Sie im Keller, bei künstlicher Beleuchtung? Oder haben Sie eine kleine Kammer unter dem Dach?

Wir von Holzbau Meyer aus Greven sind auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten für Sie da. Mit einem neu eingebauten Dachfenster oder dem Austausch eines alten Fensters bringen wir Licht ins Dunkel. Werden Arbeitsplätze mit ausreichendem Tageslicht beleuchtet, arbeitet man motivierter und effizienter. Dieses trägt auch zum persönlichen Wohlbefinden bei.

Wohlfühl-Homeoffice mit viel Licht!

 

Sie haben bereits ein Dachfenster, aber Ihnen gefällt die Funktion nicht mehr? Statt eines Klappflügelfensters ist bei Ihnen ein Schwingflügelfenster eingebaut und beim Öffnen stoßen Sie sich regelmäßig den Kopf? Als VELUX geschulter Betrieb stehen wir Ihnen bei sämtlichen Fragen und Maßnahmen rund um die Verbesserung Ihres Arbeitsplatzes durch Dachfenster zur Seite. Je nach Größe des Fensters können wir Ihnen in nur einem Tag Ihr persönliches Wohlfühl-Homeoffice zaubern.

Auch für Zubehörprodukte sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Benötigen Sie eine spezielle Verschattung oder Verdunklung für Ihr vorhandenes Dachfenster? Hier haben wir verschiedenste Lösungen, die wir Ihnen anbieten können. Egal, ob Sie eine von außen angebrachte Hitzeschutzmarkise oder ein klassisches Plissee benötigen. Und wenn Ihnen unter Ihrem Dach trotz Dachfenster im Sommer zu warm wird, dann stehen wir Ihnen auch beim Thema Dachsanierung beratend und ausführend zur Seite.

Sie haben Fragen zum Thema Dachfenster? Dann rufen Sie uns einfach unter 0 170 – 52 52 481 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an naber@holzbau-meyer.com.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ihr Carsten Naber
von der Zimmerei H. Meyer & Sohn in Greven

Wir beraten Sie gerne... kompetent und ganz persönlich. Tel.: 0170 / 52 52 481